Ihr Versicherungsspezialist - von Architekten für Architekten und Ingenieure

AIA News Artikel zum Thema Sicherheit und Recht

  • News
  • Aus Generali wird Dialog

Aus Generali wird Dialog

Der Versicherer Generali überträgt alle Verträge an die neu gegründete und 100%-ige Tochter Dialog Versicherung AG. Für Sie als Kunde ändert sich ansonsten nichts. Die Verträge werden 1:1 weitergeführt.

Mit der Generali Gruppe haben wir aber bereits seit Jahrzehnten eine umfangreiche und starke Kooperation. Überzeugen Sie sich von den leistungsstarken Produkten der Dialog Versicherung auch im Privatbereich. Von Privathaftpflicht-, über Hausrat- bis zur Wohngebäudeversicherung bieten wir Ihnen unsere Expertise an.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen dazu hier:

Aus Generali wird Dialog - was bedeutet das?

Die Dialog Versicherung AG ist der 100%-ige Rechtsnachfolger der Generali Versicherung und ein Tochterunternehmen des Generali Konzerns. Alle Rechte und Pflichten gehen auf die Dialog Versicherung AG über.

Was müssen Sie unternehmen?

Sie müssen nichts tun. Die AIA hat in der Zusammenarbeit mit Generali alles für Sie umgestellt.

Müssen meine Prämien an eine andere Bankverbindung gesendet werden? 

Nein, bei der AIA hat sich nichts geändert. Die Bankverbindung bleibt dieselbe.

Was ändert sich an Ihrem Vertrag?

Auch hier ändert sich nichts für Sie. Sowohl der umfangreichen Deckungsumfang sowie die preiswerte Prämie bleiben Ihnen erhalten. Ihr Vertrag wird 1:1 zur Dialog Versicherung AG übernommen.

Ändern sich meine Ansprechpartner?

Nein, Sie können weiter auf ihre persönlichen Ansprechpartner der AIA bauen.

Ich habe noch einen offenen Schadenfall, was muss ich beachten?

Die Schadenbearbeitung wird durch den Wechsel ebenfalls nicht beeinträchtigt. Ihr Schaden wird weiterbearbeitet und auch Ihre Ansprechpartner ändern sich nicht.

Haben Sie weitere Rückfragen? Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

AIA AG, Kaistr. 13, 40221 Düsseldorf
Tel: +49 211 4 93 65-0
Fax: +49 211 4 93 65-42
Email: info[at]aia.de

Zurück zur Übersicht