Alle Versicherungen im Überblick

  • Versicherung
  • Alle Versicherungen im Überblick

Alle Versicherungen im Überblick

Hier finden Sie unser gesamtes Angebot an Versicherungen, die wir vermitteln und anbieten können. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular und nennen Sie im Betreff die gewünschte Versicherungsart! Wir setzen uns dann zeitnah mit Ihnen diesbezüglich in Verbindung. Sollten Sie Interesse an einer Versicherung haben, die Sie in der nachstehenden Übersicht nicht finden, sprechen Sie uns bitte trotzdem an! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Nach Ihrem Studium oder dem Sprung in die Selbstständigkeit, ist es von achtsamer Bedeutung, seine beruflichen Tätigkeiten richtig abzusichern und damit im Schadenfall dem privaten Ruin entgegen zu wirken. Schon der kleinste Fehler in der Planung kann zu folgeschweren Schäden führen. Ihr Versicherungsschutz wird nach Risikoprüfung für Sie angepasst und jährlich geprüft, um Ihnen eine lückenlose Deckung bieten zu können.

  • Im Falle einer nebenberuflichen Tätigkeit als selbstständiger Architekt/Ingenieur zum Beispiel, benötigen Sie nur hin und wieder Versicherungsschutz?! Wir bieten Ihnen auch eine Sicherung für einzelne Objekte an, welche passgenau auf Ihre Leistungen und das Objekt ausgerichtet ist.

  • In case of part-time work as an independent architect / engineer, an insurance cover is only occasionally needed. We offer an insurance cover for a single project, which is precisely tailored to your performance and the object.

  • Sie sind als Architekt tätig und der Bauherr honoriert dies nach Baufertigstellung nur teilweise oder gar nicht. Wegen der zunehmend schlechten Zahlungsmoral von Auftraggebern, empfiehlt sich eine Honorarrechtsschutzversicherung. Diese bietet, bei außergerichtlichen und gerichtlichen Honorarstreitigkeiten, umfassenden Versicherungsschutz. In Verbindung mit der Berufshaftpflichtversicherung des Architekten, schafft dies wirkungsvolle Hilfe.

  • Um Ihr Unternehmen gegen Streitigkeiten und Rechtsansprüche Dritter abzusichern und entgegen wirken zu können, ist eine Firmen-Rechtsschutzversicherung notwendig. Auch bei Streitigkeiten mit Ihren Arbeitnehmern, z.B. bezüglich einer Kündigung, besteht Versicherungsschutz. Ebenso sind die Schadenersatzansprüche gegen Dritte, die daraus entstehenden Gerichtskosten, einschließlich der Entschädigung für Zeugen, mitversichert.

  • Nach Einrichtung und Inbetriebnahme ist eine Absicherung für Ihre Architektur-/ Ingenieurbüroräume interessant. Um den Büroinhalt, vergleichbar mit einer Hausratversicherung, abzusichern, benötigen Sie eine Büroinhaltsversicherung. Zusätzlich deckt Diese schadenbedingte Betriebsunterbrechung ab. Ergänzend empfiehlt sich eine Elektronikversicherung.

  • Um die elektronischen Geräte Ihres Architektur-/ Ingenieurbüros zu sichern, empfehlen wir Ihnen eine Elektronikversicherung, ergänzend zu Ihrer Büroinhaltsversicherung. Versichert sind ebenfalls Schäden durch Fahrlässigkeit, Ungeschicklichkeit und Bedienungsfehler. Beinhaltet Ihr Büro lediglich einen geringen Umfang an elektronischen Geräten, können diese auch über die Büroinhaltsversicherung, zu den dort versicherten Risiken, eingeschlossen werden.

  • Sie benötigen für die Organe und leitenden Angestellten Ihres Unternehmens eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Die D&O Versicherung bietet allerdings keinen Schutz für das Unternehmen selbst. Versicherungsschutz besteht bei versehentlicher Pflichtverletzung Dritten gegenüber und wird deswegen auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung genannt.

    Eine persönliche D&O Versicherung ist ebenfalls möglich.

  • Die Cyber Haftpflicht- und Eigenschadenversicherung bietet Versicherungsschutz im Falle eines Angriffs auf das System in Form eines Virus oder anderer Attacken. Auch Schäden aufgrund einer nicht autorisierten Nutzung, Vervielfältigung oder Zerstörung von Daten wie z.B. E-Mails, Netzwerk oder Intranet gelten mitversichert.

  • Sie als Bauträger, ohne gewerbl. Tätigkeiten, haben sich dazu entschlossen die Tätigkeit eines Architekten zu Ihrem Unternehmen zu ergänzen, oder erbringen diese Leistung sogar selbst. Nun benötigen Sie eine individuelle Absicherung dieser Kombination. Eine normale Bauträgerhaftpflichtversicherung schließt Schäden an Objekten, die durch eigene Architektenleistungen entstanden sind, aus. Wir bieten Ihnen deshalb eine erweiterte Bauträgerhaftpflichtversicherung an.

  • Wenn durch Fehler Ihres Unternehmens Personen zu Schaden kommen und Haftpflichtansprüche gegen Sie geltend gemacht werden, haftet für Sie, Ihre Angestellten und Ihre Gesellschaft als juristische Person eine Betriebshaftpflichtversicherung. Sind diese Ansprüche nicht gerechtfertigt, weist Ihre Versicherung diese ggf. auch gerichtlich zurück.

  • Sie haben sich Ihren Traum vom Eigenheim erfüllt und lassen Ihr Traumhaus bauen. Als Bauherr sollten Sie Ihre Baustelle gegen Schäden durch Dritte und Umweltschäden richtig versichern. Auch Feuer und Personenschäden, durch unbefugtes betreten der Baustelle, sind unkalkulierbare Risiken, die es abzudecken gilt. Um diesen Risiken vorbeugen zu können, empfehlen wir Ihnen eine Bauherrenhaftpflicht-, Bauleistungs- und Feuerrohbau- bzw. eine Wohngebäudeversicherung.

  • Sie haben eine Immobilie bauen lassen oder gekauft und benötigen nach Baufertigstellung bzw. Grundbucheintrag nun eine Wohngebäude- / Gebäudeversicherung. Diese schützt Sie als Gebäudeeigentümer vor den Risiken, die sich aus Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasserschäden ergeben. Eine sinnvolle und empfehlenswerte Erweiterung, bei der aktuellen meteorologischen Entwicklung der letzten Jahre, ist die Elementarschadendeckung.

  • Nach Bezug Ihrer Immobilie oder der Mietwohnung, ist an die Sicherung Ihres Inventars zu denken. Auch Außerhalb des Hauses ist Ihr mitgeführter Hausrat, bis zu einer bestimmten dauer, mitversichert. Vermehrt kommt es aktuell auch zu Unwettern mit schweren Folgen, die sich auf Wunsch durch eine Elementarschadendeckung in der Hausratversicherung zusätzlich abdecken lassen.

    Als Ergänzung ist eine Glasversicherung möglich. Diese haftet bei Glasbruch, unabhängig von der Schadenursache.

  • Der Hausbau ist abgeschlossen und Sie entscheiden sich für die Vermietung der Immobilie. Um Schäden gegenüber Dritten, die von Ihrem Haus und Grundstück ausgehen, abzusichern, sollten Sie sich für eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung entscheiden. Ein Sturz bei Glatteis ist beispielsweise ein unkalkulierbares Risiko.

    Bewohnen Sie selbst die Immobilie gelten die Risiken über Ihrer Privat-Haftpflichtversicherung als versichert.

  • Trotz aller Vorsicht im Alltag, kann es schnell zu einem Schaden kommen. Haben Sie einen Schaden verursacht, egal ob versehentlich oder vorsätzlich, müssen Sie hierfür im vollen Umfang finanziell haften. Eine private Haftpflichtversicherung zählt deswegen zu den wichtigsten Versicherungen der privaten Grundvorsorge. Diese schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen, die Dritte gegen Sie erheben. Je nach Lebenssituation empfehlen sich z.B. eine Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Gewässerschadenhaftpflicht oder sogar spezielle Haftpflichtversicherungen für Freizeitaktivitäten wie Wassersport.

  • Sollten Sie mit Ihrem Auto einen Unfall verursachen, kann das sehr teuer werden. Ihre KFZ-Versicherung sichert Verkehrsopfer ab und schützt Sie selbst vor Ansprüchen, wenn durch Ihr Fahrzeug Personen- oder Sachschäden verursacht worden sind oder ein Vermögensschaden eintritt. Diese gilt in Deutschland und der EU.

    Wunschgemäß können Angebote zu Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko erstellt und mit z.B. mit einem Angebot zu Schutzbrief und Insassenunfallversicherung ergänzt werden.

  • Eine Beeinträchtigung Ihres privaten Wohls ist, wenn auch unverschuldet, schnell passiert. Damit auch Sie persönlich für sich vorsorgen können, bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten an. Dazu zählen beispielsweise die private Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits-, Kranken(zusatz)- und die Unfallversicherung. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Pflege- und Todesfallabsicherung.