private Absicherung

  • Versicherung
  • private Absicherung
  • private Haftpflichtrisiken

private Haftpflichtrisiken

Finanzielle Aufwendungen für einen Schaden, den Ihre Familie, Ihr Tier oder Sie Ihrer Umwelt zugefügt haben sind von unserer Haftpflichtversicherung umfasst. 

Versicherungsmöglichkeiten

Die private Haftpflichtversicherung zählt zu den wichtigsten Versicherungen der privaten Grundvorsorge und schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen, die Dritte gegen Sie erheben.
Aus Unvorsichtigkeit, Versehen oder Leichtsinn können hohe Schäden entstehen.
Wer anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, muss dafür unbeschränkt aufkommen.
Ein kleiner Schaden ist finanziell noch zu verkraften, bei größeren Schäden ist man froh, wenn man gut versichert ist. 

Die Privathaftpflichtversicherung  bietet Ihnen als Privatperson Schutz  gegen von Ihnen zu verantwortende Schäden aus den Gefahren des täglichen Lebens.

Sie schützt vor den finanziellen Folgen durch:

  • Personenschäden
    Schäden, die durch die Verletzung, Gesundheitsschädigung oder den Tod von Personen entstehen 
  • Sachschäden
    Beschädigung oder Zerstörung von Sachen 
  • Vermögensschäden
    Finanzielle Schäden, die nicht direkt auf Personen- oder Sachschäden zurückzuführen sind - zum Beispiel Ersatzansprüche aufgrund entgangener Gewinne 
  • Mietsachschäden
    Schäden in Mietwohnungen - zum Beispiel, wenn Sie beim Einzug die Wohnungstür beschädigen

Beispiele aus der Schadenpraxis

Private Haftpflichtversicherung

Bei Bekannten haben Sie aus Unachtsamkeit eine teuere Vase umgeworfen. Schaden: 1.100 EUR

Tierhalterhaftpflichtversicherung

Als Kinder mit ihrem Hund spazieren gehen, reißt er sich von der Leine und überquert alleine eine  Straße. Ein PKW kann gerade noch bremsen, aber ein Rollerfahrer stürzt. Ein Personenschaden ist nicht entstanden, nur der Roller weist einige Blechschäden auf.
Schaden: 1.560 EUR

Gewässerschadenhaftpflichtversicherung

Ein unterirdischer Öltank ist undicht geworden und hat das Erdreich verunreinigt. Es sind Kosten für das Ausbaggern, Abfahren und Verbrennen des ölverschmutzten Erdreichs entstanden.
Schaden: 6.350 EUR

Angebot anfordern