Service Seminare der AIA

  • Seminare
  • Das neue Bauvertragsrecht 2018

Das neue Bauvertragsrecht 2018 in Weida/Thüringen

Seminarinhalt:

Zum 01.01.2018 ist die neue gesetzliche Regelungen zum Bau- und Architekten-/Ingenieurvertragsrecht in Kraft getreten und die Kammergruppe Gera Ostthüringen lädt Sie recht herzlich ein, sich einen vertieften Überblick darüber zu verschaffen und sich mit der Rechtslage für die Praxis vertraut zu machen.

Themen
  • Historie
  • Änderungen im Kaufrecht
  • Änderungen im Bauvertragsrecht
  • Verbraucherbauvertrag
  • Auswirkungen auf die Erbringung der Architektenleistung
  • Spezielle Spruchkörper für Streitigkeiten aus Bau- und Architektenverträgen bei den Landgerichten und Oberlandesgerichten
  • Ausblick: Weitere geplante Gesetzesänderungen
  • Neuer Vertragstypus: Architekten- und Ingenieurvertrag
  • Zielfindungsphase / Leistungsphase 0 / Kündigungsrechte
  • Anordnungen / Nachträge
  • Teilabnahme
  • gesamtschuldnerische Haftung mit dem bauausführenden Unternehmen
  • Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem VFA Landesverband Mitte und der AIA AG Düsseldorf durchgeführt. Wie immer wird es im Anschluss noch aktuelle Informationen zur Kammergruppenarbeit geben. 

    Anerkennung als Fortbildung:

    Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird mit 5 Fortbildungsstunden im Sinne der Fortbildungssatzung anerkannt.

    Anmeldung

    Referenten:

    • Ass. jur. Ulrich Langen
      Prokurist und Justiziar der AIA AG, Geschäftsführer Dienstleistungsgesellschaft für Architekten und Ingenieure mbH

    Ort und Zeit

    Restaurant "Zum Aumatal"
    Liebsdorfer Str. 6
    07570 Weida/Thüringen

    Kostenbeitrag:

    0,00 € (AIA-Kunden)
    0,00 € (VFA-Mitglieder)
    0,00 € (Gäste)
    0,00 € (Studenten)