Ihr Versicherungsspezialist - von Architekten für Architekten und Ingenieure

Service Seminare der AIA

  • Seminare
  • Die neue Datenschutzgrundverordnung

Die neue Datenschutzgrundverordnung in Köln

Dieses Seminar ist ausgebucht!

Seminarinhalt:

Am 25.05.2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Mit dieser Verordnung wird das Datenschutzrecht europaweit harmonisiert. Die Änderungen haben teils erhebliche Auswirkungen auf die Praxis des Arbeitsalltages von Architekten und Ingenieuren. Denn der Umgang mit persönlichen Daten von Kunden muss jederzeit unter dem Aspekt des Datenschutzes erfolgen, wobei viele Einzelaspekte beachtet werden müssen. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.


Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die praxisrelevanten Regelungen der neuen Datenschutzgrundverordnung und können diese in ihrem Arbeitsalltag praxisgerecht anwenden.

Themen
  • DSGVO im Überblick
  • Um welche Daten geht es?
  • Hinweis- und Meldepflichten
  • Datenschutzbeauftragter
  • Verstöße und deren Folgen
  • Praxistipps
  • Referenten:

    • Rechtsanwalt Sascha Ludwig, EUROMAF SA, Niederlassung für Deutschland, Düsseldorf

    Anerkennung als Fortbildung:

    Die Veranstaltung ist bei der Architektenkammer und Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen zur Anerkennung als Fortbildung beantragt

    Ort und Zeit

    Radisson Blu Hotel, Köln Messe
    Messe Kreisel 3
    50679 Köln

    Kostenbeitrag:

    90,00 € (AIA-Kunden)
    110,00 € (Gäste)

    Für Anmeldungen bis zum 13. Juli 2018 gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 20,00 €